> home > Aufklärung / Bewusstseins-Bildung

 
 
 

"Ein Österreich zum drauf Stolz sein, dafür kämpfe ich!"

............... ....................... ........................ ....................... ......................

Ausgewählte empfehlenswerte Texte!

Da es sich bei den Kommentaren um Texte handelt, die sich laufend mit ähnlichen/gleichen Themen/Problemen beschäftigen, liegen Wiederholungen von Aussagen in der Natur der Sache, weswegen ich hier immer ein paar der stärksten Texte aus der Liste ("wechselnd") anführe und empfehle!
("Zuerst Text durchlesen und ev. anschliessend den Links "Unterstrichen" folgen")

"Aufhebung der Partnerschafts-Anrechnung"?"
"
Das wäre der Gipfel an Widerlichkeit?" (17.12.17)

Was hat es mit der FPÖ-Politik auf sich?
unter:
"Massive Kritik an OÖ-Wohnbeihilfe-Novelle der FPÖ
" (17.11.2017)

Warum in unserer Gesellschaft die psychischen Krankheiten zunehmen? (13.07.2005)

"Methode zum Ausbau des Niedrigstlohnsektors" (29.05.14)

Charakter / Motiv eines ÖVP-Politikers (24.07.15)

"
Es genügt nicht die Ertrinkenden aus dem Fluss zu ziehen! "
"Perverse Unvereinbarkeit bez. SozialarbeiterInnen-Tätigkeit" (19.02.13)

Kommentare rund um Gesellschaft, den Arbeitsmarkt, Rechtswidrigkeit, Geschäftemacherei/Ausbeutung, Menschenverachtung!
Faschismus - unsere gegenwärtige Politik!

(Empfehlung: Zuerst Text durchlesen und ev. beim zweiten mal Links "Unterstrichene" anklicken!)

"Die Persönlichkeit? des Herrn Kurz?" (10.01.18)

FPÖ-ÖVP-Politik: "
Verarmung u.a. von Menschen die "lebenslang" gearbeitet haben" (21.12.17)

"Aufhebung der Partnerschafts-Anrechnung"?"
"Das wäre der Gipfel an Widerlichkeit?" (17.12.17)

Was hat es mit der FPÖ-Politik auf sich?
unter:
"Massive Kritik an OÖ-Wohnbeihilfe-Novelle der FPÖ " (17.11.2017)

"Unfassbare Unseriosität" Zur Arbeitsmarktpolitik / Politik zum Staat: (5.07.17)

"
Apropos Würde" (14.03.17)

"Bedauernswerte Gesellschaft
" (27.09.16)

"
Wohlfühlkurs"? (25.09.16)


"Visionslose "unsolidarische gruppen-egoistische" Politik / ÖVP-"SPÖ?"-Arbeitsmarktpolitik"
unter:
"Spitzelmentalität: Wirtschaftskam­mer jagt Arbeitslose" (22.07.16)

"
Land der Ignoranten und Heuchler"
unter: "Österreich offenbart seine tatsächliche Mentalität / Charakter"
"VwGH - Mindestsicherung kann ganz gestrichen werden! (10.04.16)

"Forderungen der Gier, der Verantwortungslosigkeit, der niedrigen emotionalen Intelligenz / der rücksichtslosen Egoisten!"

unter: "Ex-IHS-Chef für Niedriglohnsektor" (24.03.16)

"
So funktioniert die ÖVP-Welt"
unter:
"Hypo-U-Ausschuss: 300 bis 400 Millionen Euro an Kosten habe sich laut Walter Rothensteiner RZB-Chef die Raiffeisen-Zentralbank durch die Pröll Verstaatlichung erspart?" (13.01.2016)

Arbeitsmarktpolitik zum Nachteil auch von ArbeitnehmerInnen! (7.11.15)

Mobbing: "keine Angelegenheit, vom schlechten Charakter, einiger Weniger, sondern ein gesellschaftliches / gesellschaftspolitisches Geschwulst!" (14.09.15)

Charakter / Motiv eines ÖVP-Politikers (24.07.15)

"
Die neue Zeit" "Zur Innenpolitik wie dem damit verbundenen Menschenbild" (12.06.15)

"
Runder Tisch in der Volksanwaltschaft"
Soziale Menschenrechte kommen in Österreich nicht zur Anwendung!
Veränderung kann`s nur von unten geben (8.06.15)

"
ÖVP-Vision bez. Gesellschaft und Menschenbild" (15.05.15)

"
Zum Suizid <> Zum Leben" (25.03.15)

"
Im Dunstkreis der Arbeitsmarktpolitik" - "u.a. bez. Krankheit / Atteste" (25.03.15)

"
Einschüchterungs-Automatik" (10.03.15)

"AMS: Handlanger eines neoliberalen Regimes" (28.02.15)

"
Ein "grosser" Erfolg!"
"Volksanwalt: Massiver Anstieg bei AMS-Beschwerden"
"VA. Günther Kräuter fordert mehr Respekt von AMS-Mitarbeitern!"
(24.01.15)

"
Rehageld-Fragestellung: "3-Reich-Gesundheitspolitik?" "Zwangsbehandlung? / Zwangsmedikation? / Zwangspsychologisierung?" (10.09.14)

"Realitätsverweigernder schamloser Zynismus" (1.07.14)

"
Politisch fehlgeleitete Gesellschaft" (26.06.14)

"Deppenkurse / Mobbingkurse: Für das AMS in jeder Hinsicht ein arbeitsmarktpolitischer Erfolg!" (25.06.14)

"Unsoziales Österreich" (25.06.14)

"Widerliche neoliberale Gesellschaft-en!" (17.06.14)


"Selbstmord ein arbeitsmarktpolitischer Erfolg" (13.06.14)

"CoacherInnen-Mentalität" / "Lebensweg-weisende Realitätsverweigerer"? (2.06.14)

"Methode zum Ausbau des Niedrigstlohnsektors" (29.05.14)

"Die delegierte Macht über Feindbilder gewährleistet Ignoranz und Inkompetenz" (27.05.14)

"Conchita Wurst-Phänomen"
"Im "Scheinen" anstatt "Sein" ist Österreich "Weltmeister"!" (20.05.14)

Grundsätzlich zur Persönlichkeit von AMS-MitarbeiterIn (2.05.14)

"
Für eine bessere Welt!" (18.04.14)

"Working Poor / Niedriglohnsektor ist politische Absicht" (8.04.14)

Gast-Kommentar RA. Dr. Pochieser - "Rote Vorfeld-Organisationen / Hilfsorganisation muss betteln gehen, weil sie offenbar dem eigenen Parteiapparat die Bedürfnisse ihrer Klientel nicht kommunizieren kann!" (1.04.14)

"
Wer ist für diese "menschen-, gesellschaftsschädigende" Arbeitsmarktpolitik verantwortlich?" (15.03.14)

"Die Unerträglichkeit hat Namen!" Hundstorfer / SPÖ
Anmerkung unter: Große Missstände bei der Mindestsicherung" (25.02.14)

Kommentar zur Sendung " Sinnlose AMS-Kurse?" (ORF)
Ein grosser Erfolg der österreichischen Arbeitsloseninitiativen, SoNed und der Betroffenen die Widerstand leist(et)en! (24.02.14)


"Die, durch die Nachkriegszeit geprägte, österreichische Mentalität dient dieser menschenverachtenden / menschenrechtsverletzenden Arbeitsmarktpolitik / "Sozialpolitik" hervorragend" (4.02.14)

Politische Analyse:
bez. "AMS: Eine Behörde die der ÖVP-"SPÖ?" als Handlanger "u.a." zur Armutserzeugung dient!"
bzw. "Auch bezüglich dem Paradoxon bzw. "Faymann-Verrat"!" (16.01.14)

"Unterm Egoismus wird das Leben falsch gelesen / verstanden / interpretiert." (24.12.13)

"Asoziale Regierung!" (20.12.13)

"Krankmachende Wachstum-Ideologie" (18.11.13)

Betrifft u.a. AMS-MitarbeiterInnen: "Wie kommt man als Mensch, einer Berufsgruppe, die ethische und moralische Werte verbannt, zurecht?" (12.11.13)

"SPÖ und ÖVP betreiben nämlich eine bildungsfeindliche Politik!" (14.10.13)

Die Ökonomie der Macht" (Stephan Hiesböck - 6.10.13)

"Widerstand leisten und auf die Barrikaden klettern" (2.10.13)

"
Asoziale" SPÖ-ÖVP-Politik abgestraft - Wird anhand der Steiermark sehr deutlich!"
unter: "Unsere rechte Republik " - "Unser faschistoides Österreich!" (1.10.13)

"Steht es mir überhaupt zu Ethik und Moral einzufordern?" (20.09.13)

Hundstorfer`s AMS leistet tolle Arbeit bei der Erzeugung von Armut" (19.09.13)

"
Vorstellbar, dass Menschen mit unserer Gesellschaft nichts mehr zu tun haben wollen?" (9.09.13)
Anmerkung zu Verschwunden von der Gesellschafts-Bildfläche -
Jugendlichen wie U-Boote untergetaucht (OÖ-nachrichten)

"
Prämien für ("rechtswidrige") Bezugssperren?"
unter:
AMS-Finanzbericht (16.0813)

"
Das Kalkül der ("rechtswidrigen") Bezugssperren" (31.07.13)

"
Faschistoides, neoliberales, menschenverachtendes Österreich!" (31.07.13)

"
Die Gebarung der Banken widerspiegelt eine kaputte neoliberale Gesellschaft!"
unter: "Diskriminierung von AMS Bezügen -BezieherInnen durch Banken" (26.07.13)

"An anonymen AMS-MitarbaeiterIn?"
"
Keine staatliche Behörde und schon gar nicht ein demokratischer Rechtsstaat darf so gegen Staats-BürgerInnen vorgehen!" (1.07.13)

>An AMS-MitarbeiterInnen: "
Dann möchte ich nicht in eurer Haut stecken!"
(23.06.13)

"AMS-Chef Buchinger bestätigt nun SoNed-"Expertise-n" / Vorwürfe" (11.06.13)
+
"
Die Pflicht mündiger Bürger-Innen bez. Demokratie!" (15.06.13)

Bewusstseins-Bildung zum 1. Mai
"
Minderheiten "ÖVP/SPÖ" diktieren uns ihre Politik der Unterdrückung, Menschenrechtsverletzung, Ausbeutung etc."

"Schamgefühl-lose Ombudsmann-Antwort!" (13.03.13)

"
Es genügt nicht die Ertrinkenden aus dem Fluss zu ziehen! "
"Perverse Unvereinbarkeit bez. SozialarbeiterInnen-Tätigkeit" (19.02.13)

"
Fehlender Leidensdruck nicht mit fehlender Courage bzw. mit Angst, Ohnmächtigkeitsgefühl verwechseln" (17.02.13)
(unter: "In der Bevölkerung wird der Arbeitslose mit dem Ausgestossenen gleichgestellt" bzw. "Der Mensch als Automat"
)

"Neoliberale brutale widerliche freundlich grinsende TäterInnen"
Ps.: Wir müssen uns endlich "auch" gegen die erheben, die ....
unter: "Selbstmord" "Arbeitsloser verbrennt sich in Frankreich vor Arbeitsamt" (13.02.13)

"
Wer für deren Welt nichts taugt, muss ein anständiger Mensch sein"
Antwort zu:
"Ich wollte sie eigentlich fragen, Herr \"soned\", ob es etwas bewirken würde, wenn ich mich beim nächsten AMS Termin in Augen meiner liebenswürdigen AMS-Betreuerin mit einem Schlachtschussapparat selbst richte" (6.02.13)

"
Provoziert die österreichische Sozialpolitik Selbstjustiz?" (25.01.13)

"
Der Faschismus der Opfer, der Unterdrückten ist sogar der aller-schlimmste!"
>Gelernter Österreicher!< Die Kehrseite der Faschismus-Medaille!
(16.01.13)

"
SPÖ / Hundstorfers Sozial-Politik zum Ekeln" (29.11.12)

"
Behörde ohne Anstand und Charakter" U. a. an Mütter die beleidigt werden! (28.11.12)

"
BeraterInnen die die Bezeichnung "Monster" verdienen" (14.11.12)

"
Eine Politik die Menschen wie der Gesellschaft schadet"
"Fehlende FacharbeiterInnen?" / fehlende Bildung und Dequalifizierung?" (1.11.12)

"
Drohung?: CocherIn kann Deppenkursbesucher auch als Putzfrau vermitteln!"
"Als nachvollziehbares Beispiel, dass es nichts mit arbeitsunwillig zu tun hat graut einem vor diesen Deppenkurs-CoacherInnen!" (29.10.12)

"
Ich gratuliere der Arbeitslosen-Bewegung zum Erfolg" (26.10.12)

"
Wann jagen wir diese heuchlerische, "unsoziale" SPÖ, mit einem nassen Fetzen, zum Teufel?" / Zwei-Klassen-Justiz (23.10.12)

"
Die Politik der neoliberalen Gier verdirbt Mensch und Gesellschaft!" (20.10.12)

"
Alibi-Massnahmen/Handlungen und Realitätsverweigerung um Feindbilder zu schaffen!" (20.10.12)

"
Bewusste Realitätsverweigerung dient der Ausbeutung" (10.10.12)

Ein Wort zum vorzeitigen Untersuchungsausschuss-Ende - zur Korruptions-Untersuchungsausschuss-Farce!
Ein guter Tag für die Korruption!
Ein schlechter Tag für den Parlamentarismus und die Demokratie! (7.10.12)

Urteil mit Signalwirkung - "Paradigmenwechsel: AMS-Rechtswidrigkeiten / Menschenrechtsverletzungen verdienen keinen Schutz mehr!"
"Das AMS soll sich vor einem Paradigmenwechsel, verbunden mit hohen Haftstrafen, fürchten!" (3.10.12)

"
Hundstorfers faschistoide-willkür Behörde"! (30.09.12)

"
Österreichische Mentalität des Scheinens und Heuchelns" (28.09.12)

"
Die tatsächlichen Versicherten-Gemeinschaft-, Gesellschafts-Schädiger!"
unter:"AMS / Inkompetenz / Lug u. Trug / Lohndumpinginstrument! -
Sie wird behandelt wie der Letzte Dreck " (26.09.12)

"
Die fehlende Inflationsanpassung unterstützt Lohndumping" (23.09.12)

"
Zynismus wie Hohn auf Nazi-Niveau / mit Nazi-Qualität!"
"Realitätsverweigerung sehr besorgniserregend!
unter: "
Zwangsarbeit nicht mehr unter Anführungszeichen schreiben" (8.09.12)

"
Von Grossbritannien nach Österreich!" (1.-3.09.12)
unter:
"
Großbritannien: Arbeitsfähig bis zum Ableben"
"Politik / Berufsgruppen die über Leichen gehen" (3.09.12)

"
Politik der Schande" (15.08.12)

"Es liegt meiner Meinung schon in der Natur der Sache,
dass die Tätigkeiten/das Verhalten der vom AMS beauftragten/"bezahlten" Ärzte
(ev. über/in Zwangsmassnahmen-Einrichtungen beauftragt)
der
Genfer Deklaration zuwiderlaufen. (u.a. über Auftrags-Motiv, -"Ziel?")" (9.08.12)

"Welche Methode gewährleistet die gesellschaftsschädigende Politik"
+ ("Mit dieser repressiven Politik will und forme ich auch einen bestimmten Menschenschlag!" - "den gelernten Österreicher")
unter: "Mit dieser Arbeitsmarkt-Politik ist kein Staat zu machen" (8.08.12)

"Kuriosität Arbeitsmarkt-Politik"
unter: "Arbeitslosigkeit steigt - aber auch Beschäftigung / DV"? (6.08.12)

"Gekaufte Gutachter" (6.08.12)


"Arbeitslosen Menschen werden die Staatsbürger-Rechte und Menschenrechte entzogen!"
als Antwort zu: Wie kann so etwas legal sein - Nowelle hin und her - Tasache ist das nur das Arbeitsrecht in Östrreich gilt? (5.07.12)

"Lohndumping-Minister Hundstorfer (SPÖ ist "mittlerweile") alles andere als sozial!" (29.06.12)

"
Faschistisches Gedankengut" (27.06.12)

Bez. Mindestsicherungs-Antrag-stellerInnen abwimmeln?:
"
Hundstorfers Behörden-MitarbeiterInnen Falotten?" unter:
"Nach, NEIN nur wenn er volljährig ist, Dank Ihnen JETZT doch Mindestsicherung"
(21.06.12)

Sie müssen wissen, Menschlichkeit oder soziale Einstellung gibt es bei Hundstorfers Behörde-AMS keine.
Der dafür politische Verantwortliche / Hundstorfers-(SPÖ) schimpft, sich "SOZIAL"! (20.06.12)

Es sei aber allen AMS-MitarbeiterInnen gesagt, .........
unter:
"
Feindbildorientierte charakterlose Behörde-MitarbeiterInnen!" (8.06.12)

"
Hundstorfer-Kartell" (2.06.12)

"Weiterer arbeitsloser Amokläufer!"
"
Das AMS macht uns (die Gesellschaft) zum Mit-TäterIn!"
"Jede(r) der zusieht wie ("Hundstorfers"-"SPÖ?") Behörden Menschen (psychisch) zerstören, ist kein unschuldiges Amoklauf-Opfer!""
bzw.
Das Ignorieren, der behördlichen menschenschädigenden/ menschenschändenden Taten, macht uns zu Mitschuldigen / Mit-TäterInnen!" (12.05.12)

"
Hundstorfers "SPÖ?" menschenvernichtende Politik!" (28.04.12)

"
Arbeitsmarktpolitik gleich Feindbildpolitik!" (25.04.12)

"
Schliesst das politische Verständnis der ÖVP eine Demokratie per se aus?" (Im Kontext: "Zur humanistischen Gesellschaft?") (19.03.12)

Arbeitsmarktpolitik:
"Warum Inkompetenz, Demütigung, Menschen-, Gesellschaftsschädigung?" (3.03.12)

"
Wie lange ist es noch möglich, derart unseriös und verlogen zu agieren!"
(2.03.12)

"
Die Leistungsgesellschaft macht immer mehr Menschen kaputt" (22.01.12)

"Überwältigender Erfolg des AMS
"Schon 2,5 Millionen Menschen in den NiedrigLohnSektor gedrängt"
"Sind übrigens diejenigen die laut Stummvoll / ÖVP keine Leistung erbringen! - Wendet man bei deren Argumentation den Umkehrschluss an" (12.01.2012)

Vorsicht Gesellschaft!!
"Schockierende Parallelen zum Nationalsozialismus!" (27.11.11)


"Wachstum: verlogener, krankhafter Weg ins Verderben!"
"Auf Kosten der Nachkommen verschwenden/vernichten wir auch deren Ressourcen!" / "Eine/die Andockstelle zum Burn-out-Syndrom!" (6.11.11)

"Neoliberales Kalkül gleich menschenverachtend/gesellschaftszerstörend"
"Über Kriminalisierung zum Polizei-,/Überwachungsstaat!" (31.10.2011)


Wirklichkeit (ist steuerbar)
Der Versuch einer kurzen Erklärung zum Verständnis! (Skizze) (9.10.11)

"Ein paar kurze Gedanken zu ihrer Frage: Eigene Partei!" (17.09.11)

"Neoliberalismus / Eine pathologische Verdrängung der Realität führt natürlich zu grossen Schäden bis hin zur Vernichtung von Menschen/ Gesellschaft(en)"
zu: Korruption um Telekom / "ÖVP: Pathologische Verdrängung der Realität" (2.09.11)

"Armuts-Erzeugung: Ja dies entspricht den Intentionen des Gesetzgebers"
(19.08.11)

"Krawalle in Großbritannien"
"Anmerkung: "Neoliberale gierdurchtränkte PolitikerInnen als Verursacher/Verantwortliche dieser gesellschaftlichen Katastrophe!" (17.08.11)


Amoklauf oft eine "berechtigte" Selbstjustiz?
Anhand der österreichischen menschenverachtenden/menschenrechtsverletzenden "Sozialpolitik" wird der AMOKLAUF erklärlich. (1.08.11)

"Wer soll diese SPÖ noch wählen, .....?"
Der Schaden den die SPÖ einer humanistischen Gesellschaft verursacht ist enorm und nachhaltig! (30.07.11)

"Verlogene, unseriöse miese Charaktere in der Politik!" (28.07.11)

"Österreich: Über neoliberale Gesetze und Behörden-Rechtswidrigkeiten zum Unterdrückungsstaat! (27.07.11)

"
Österreich: Ein kleines beschissenes Land" - "Der Weg in eine andere/bessere Welt!" (22.07.11)

AMS - AMOKLAUF ("Mann hantiert mit einer Waffe im AMS")
Anm.:
"Wieviel persönliche Entwertung, Schikane, Provokation, ist nötig um eine "adäquate" Reaktion auszulösen?" (18.07.11)

"Arbeitsmarktpolitische Erfolge?"
"Wer sitzt im Boot dieser Menschenverachtung/psychischen Vernichtung von Menschen?" unter:
"
Seit ca. 7 Jahren kämpfe ich mit dem AMS! - Bin echt ratlos und verzweifelt. " (8.06.11)

"Die Widerlichkeit dieser "Sozial"-Politik sprengt das Vorstellungsvermögen!" (25.05.11)

"
Der Umbruch der westlichen Gesellschaften nimmt seinen Anfang!"
unter: "Solidarität mit der "spanischen/griechischen Revolution"
"Europäischer Aufstand des "Humanismus" gegen die menschenverachtende neoliberale Ausbeuter-Ideologie!" (22.05.11)

Eine positive menschlich/gesellschaftliche Weiter-Entwicklung bedarf einer Veränderung im "Innen" wie im "Aussen"!"
Antwort auf: "Mit Yoga arbeitslosen Menschen helfen! (26.04.11)

"
Die Krise ist noch lange nicht vorbei!" (27.03.11)

"Hat sich die Industriellenvereinigung die AlVG-Novelle von der ÖVP gekauft?" (22.03.11)

"
Bei Hundstorfers willfährigen HandlangerInnen handelt es sich noch immer um den selben Menschenschlag der auch Adolf Hitler unterstützte!" (19.03.11)

"
Für den schlechten Ruf der Zwangsmassnahmen-MitarbeiterInnen sind das AMS und die SÖB verantwortlich!"" (18.03.11)

Schafft sich Pro Mente sein eigenes Klientel?"
"Traurig: Auch Pro Mente betreibt "Zwangsmassnahmen"?" (21.02.11)

"Ihre Feindbildsicht trifft sie über Umwege selbst!" (20.02.11)

"Die Feindbildsicht fällt in Österreich "derzeit noch" auf fruchtbarsten Boden!" (21.02.11)

Der Widerstand der arabischen Länder gegen Diktatoren als Vorbild für den Widerstand der westlichen Welt gegen die "demokratischen/totalitären-neoliberalen" Unterdrücker und Ausbeuter-Regierungen! (14.02.11)

"
Die AMS-eigene Kapitulation bez. Vermittlungsmöglichkeit wird ignoriert, aber Selbiges bei Betroffenen unter Sanktion gestellt?!"
"Eine bestimmte Zahl von Bewerbungen nachweisen.?"(14.02.11)

"Gehirnwäsche zur Realitätsverweigerung"!
"Warum AMS-SachbearbeiterInnen und ""CoucherInnen"" auf das Feindbild "Sozialschmarotzer" gut ansprechen"
(13.02.10)

Der unerträgliche AMS Zynismus ist das Mascherl auf dem AMS-Wahnsinn!
(Das Geld hat ein Mascherl drauf? - AMS Antwort bei Wunschkurs!) (13.02.11)

"Umweltverpflichtung: Die "Strafgelder" von 400 Millionen Euro holt sich die Regierung, auch rechtswidrig, von der sozial unteren Schicht!"
"Rechtswidrige Partnerschaftsanrechnung" "Mich wurmt dieser Aspekt so sehr dass ich jedes mal den Tränen nahe bin"(13.02.11)

Hoffnung auf Rechtsstaatlichkeit, (9.02.11)

Mindestsicherung-Vertragsbruch: 15a Vereinbarung? oder die öffentliche zur Schaustellung fehlender Handschlagqualität, Anstand und Ehre! (8.02.11)

Die Sinnhaftigkeit dieser Arbeitsmarktpolitik bzw. dessen AMS-Umsetzung hält einer genauen Betrachtung nicht stand! (2.01.11)

Der politische Auftrag ans AMS zerstört die Menschen und unsere Gesellschaft! (20.01.11)

---------------- ------------------------ -------------------- -------------------------- -----------------
"Kurs"-Beurteilungsbögen ein arbeitsmarktpolitisches-Kriterium?"

In Anlehnung auf ein, am Donnerstag den 20.01.11 erhaltenes elektronisch signiertes, Schreiben aus dem Sozialministerium, das mir die Arbeitsmarktpolitik beschreibt und zum Ausdruck bringt, dass bez. den Massnahmen "zusätzlich" die TeilnehmerInnenzufriedenheit erhoben und als relevantes Erfolgs- und Bewertungskriterium herangezogen wird.
>AMS-Umsetzungs-Methoden werden ignoriert!
Zufriedenheit der "Kunden" zeigt sich anhand der Beurteilungsbögen (Note1,6 ?)

Empathie-Hilfe um die hervorragende Benotung zu verstehen! (25.01.11)

Zur Zufriedenheit der AMS-Kunden trotz Krise weiter gestiegen? (15.04.10)

"Kurs"-Beurteilungsbögen werden aus Angst falsch ausgefüllt und dienen dehalb der Rechtfertigung dieses psychisch-krankmachenden millionenteuren Unsinns! (22.09.09)

"Zwangsmassnahmen-Beurteilungsbögen:"
"Wie hätten wohl Konzentrationslager-Insassen seinerzeitige Beurteilungsbögen ausgefüllt?"
"
Wie hätte wohl das Ergebnis ausgesehen, wenn man bereits damals in den Konzentrationslagern auch noch dem heutigen Zynismus gefrönt hätte, einen Fragebogen über die Zufriedenheit des Aufenthaltes zu erheben???" (23.01.14)

Erwerbspotenzial in der Sozialhilfe
Studie der Bedarfsorientierten Mindestsicherung in Wien
Ich hoffe diese Studie bringt das AMS / Hundstorfer bez. Umgangsform zum Denken und vielmehr zum Handeln!
Auch was eine kompetente Arbeitsmarktpolitik, die sich derzeit hauptsächlich über Deppenkurse/Mobbingkurse definiert, betrifft , weil nach eigenen Angaben des Sozialministerium bei ("Zwangs") Massnahmen die TeilnehmerInnenzufriedenheit als relevantes Erfolgs- und Bewertungskriterium herangezogen wird.
Diese Studie ergibt nämlich keine "1,6"? als Massnahmen-Benotung,
sondern ein 4-5, wenn nicht eine glatte 5! (1.03.11)

------------------------------------------ ------------------------------------------------ ----------------------

Wir reissen jetzt zum Vorteil einer gerechten und menschlichen Gesellschaft die Mauer der Hemmung nieder! (19.01.11)

Rechtswidrige Existenzvernichtung ist neoliberales Kalkül!" (13.01.11)

"Verdrängung verunmöglichen erzeugt reinigendes Schamgefühl!" (12.01.11)

"Wie bringt die neoliberale "Politik" der "Selbstbereicherer andere zum Schweigen"
Doppelpass unter Parteifreunden (Kurier.at) (1.01.11)

Die sollen sich fürchten!
Als Anm. unter "Deppenkursinstitut entfernt ständig Arbeitslosen-Infos !" (9.12.10)

"Widerliches" Paradoxon der SchmarotzerBetriebe + SÖB-MitarbeiterInnen!
(5.12.10)

Niedrige emotionale Intelligenz - Regierungsmitglieder die sich weder in andere Menschen hineinversetzen noch über den eigenen Tellerrand sehen! (29.11.10)

Jede(r) der für sein Recht kämpft wirkt gleichzeitig bei der Gesundung der Gesellschaft mit! (18.11.10)

"Neoliberale "Sozial"-ArbeiterInnen/"CoacherInnen"-Anforderungen im Arbeitsmarktbereich!"
(16.11.10)

Neoliberalismus braucht Psychoterror! (13.11.10)

Das neoliberale Welt und Menschenbild gründet sich nur auf Lügen! (4.11.10)

"Terrorismus <> Widerstandskampf / Freiheitskampf"?
Terrorismus neu definiert und neu zugeordnet! (1.11.10)

Zur menschenfreundlichen gesunden Gesellschaft!
Um-Verteilung / auch von Arbeit! (29.09.10)

Marek / Asoziale-UNchristliche ÖVP für Zwangsarbeit in Österreich!

Marek / ÖVP zerstört unsere Gesellschaft! (den gesellschaftlichen Zusammenhalt!)(18.09.10)

ÖVP-Menschenfeindlichkeit mit gesellschafts-zerstörendem Ausgang (12.09.10)

"Über politische Ausrichtung sind untere soziale Schichten bewusst sitten-, bzw. rechtswidrig zu behandeln" (12.09.10)

"Nur zur Illustration der politischen Situation"
Anm: Jobtransfair / SÖB Gesinnung ein gesellschaftspolitisches Desaster! (
5.09.10)

"Blockwart-Mentalität" / der Zwangsmassnahmen-MitarbeiterInnen-Charakter (4.09.10)

Hier wird klar deutlich, wohin es führt, wenn weiterhin Menschen ohne emotionale intelligenz strafrei tun und lassen können was sie wollen, nur um noch mehr Geld aus den Menschen herauszupressen. (Stephan)
Anmerkung: "Die Gier und Verantwortungslosigkeit lenkt uns weiter!"
Emotionale Intelligenz ist erlernbar! (4.09.10)


"Mafia-Paragraph / §278a kriminelle Organistaion beim AMS anzuwenden?"
("3.09.10")

"Mit Bildung und Handeln nach intrinsischer Motivation zum "neuen" Menschen und der "neuen" Welt" (31.08.10)

"Im AMS hat sich ein widerlicher Menschenschlag heran-"gebildet"/heran-gezüchtet!"
Tipp an Sozial-WissenschaftlerInnen - AMS=Studienobjekt zur Nazi-Erkenntnis! "Das AMS dient als Studienobjekt um Erkenntnisse übers Nazisystem zu erhalten!" (27.08.10 )

Mobbingkurse "Verbrechen gegen Menschen" / Pseudopsychologie (26.08.10 )

"Eine Erklärung, warum es auf dieser Welt so zugeht.. ? "
Anmerkung: "Bitte nicht ("nur") mit angeboren erklären!"
("Genau das AMS und Zwangsmassnahmen-Betreiber-MitarbeiterInnen dienen als Beispiel das zeigt, dass es sich nicht um "angeborene/über Geburt vorprogrammierte Psychopathen" handelt!")
Altruismus anstatt Egoismus schafft uns ein Paradies auf Erden! (24.08.10)


"Keine Fehler, keine Einzelfälle, sondern System einer asozialen-unchristlichen, widerlichen, z.T. rechtswidrigen Arbeitsmarkt-Politik!" (1.07.10)

Die AMS-BetreuerInnen antworten nicht, oder lügen nur mehr, weil sie sich ansonsten mit dem Inhalt ihres Wirkens auseinander setzen müssten. (2.07.10)

Den SozialarbeiterInnen / CoacherInnen sei ausgerichtet! (30.06.10)

AMS-CoacherInnen zerstören den Ruf einer ganzen Berufsgruppe! (23.06.10)

"Das politische Ergebnis der derzeitigen emotional unintelligenten Protagonisten/PolitikerInnen ist für mich nicht gleich der ("allewigliche")Staat!" (23.06.10)

Rechte Politik: = Eine feindbild-motivierte Politik! (Als Antwort unter
Kontra-Punkt - ("AMS"): Was ich aber entschieden zurückweisen muss, ist die politische Verantwortung \"rechten\" Parteien zuzuordnen.) (16.06.2010)

Verhaltens-Regeln / Hilfe für die Schmarotzerfirmen/Mobbingkursen?
ich denke sie werden verstehen, dass ich ihnen nicht raten will/kann: (14.06.2010)


"Wie funktioniert Arbeitsmarktpolitik? Anmerkung unter "Antwort des Sozialministerium!" (12.06.2010)

Ist die SPÖ nicht schlimmer als die ÖVP? (6.06.10)

"Hass" und Gewalt! (5.06.10)

Gutmensch-en <> Schlechtmensch-en! (5.06.10)

"Verursacher unserer Katastrophen ist nicht etwa "Gott" sondern (u.a. / stellvertretend) der ÖVP Menschenschlag, der in der Widerlichkeit eines Kopf gipfelt! (Bezüglich Kopfs Drohung: Ohne Transparenz-Datenbank keine Mindestsicherung / Armutsbekämpfung!) (5.06.10)

Anmerkung zu Zufriedenheit der AMS-Kunden trotz Krise weiter gestiegen? (15.04.10)

"Österreich" ein Volk von Tätern und Opfer in einem! (8.04.10)

Die Wahrheit ist dem Menschen zumutbar! (29.04.2010)
(Eine Veränderung hin zur Gerechtigkeit lohnt sich für alle!)


Verantwortlich für "Übergriffe" ist das AMS selbst!
Anmerkung unterm Profil-Artikel! Die große Job-Lüge!
(27.03.2010)

"Gehirnwäsche zur Realitätsverweigerung"!
"Warum AMS-SachbearbeiterInnen und ""CoucherInnen"" auf das Feindbild "Sozialschmarotzer" gut ansprechen"
(13.02.10)

"Das AMS hat politische Anweisung zur Inkompetenz!" (11.03.10)

Warum ist die Krise mit den handelnden Personen - ohne Läuterung - nicht zu bewältigen! (24.02.2009)

Politisch-behördliche Zerstörung unseres Rechtsstaats! (29.01.10)

Warum wird im Zusammenhang mit SÖB-Betrieben von Menschenrechtsverletzungen gesprochen? (10.12.09)

Wir haben nicht mehr die Zeit um zu warten bis die Verantwortlichen der gesellschaftlichen Katastrophen aus-gestorben sind, um uns dann mit deren Fehlern/"Verbrechen" auseinander zu setzen! Denn auch die Konsequenzen unterliegen einem, uns vernichtenden, Wachstum!
("Liebe als Retter - momentan leider "noch" Gehilfe / Paradoxon?") (4.12.09)
(Was ich damit sagen will! 6.12.09)

Gefühlskalte /gefühlskranke ÖVP PolitikerInnen für soziale Katastrophen, scheinbar unerklärliche Verbrechen, mit - verantwortlich! (18.11.09)

Quizfrage: Warum werden wegen der Mindestsicherung Bevölkerungs-Gruppen (untere soziale Schichten) aufeinander gehetzt! (24.10.09)

"Eigene Existenzangst lässt die AMS-MitarbeiterInnen auch "inkompetenten menschenschädigenden Unsinn" umsetzen!" (5.10.09)


An AMS-MitarbeiterInnen (die sich Menschlichkeit/Anstand/Charakter bewahren wollen:)
Solidarisiert euch und leistet endlich auch Widerstand - Ihr könnt doch wohl nicht diesen widerlichen Menschenschlag abgeben wollen?
(29.09.09)

Ursache der "psychischen" Erkrankungen mit diesen Ausmassen ist keine Naturgewalt, sondern hauptsächlich neoliberale "ÖVP" Politik! (19.09.09)

"Selbstgeführtes-Interview - Christian Moser von SoNed" zu Hundstorfer! (18.08.2009)

AMS nur feiges inkompetentes neoliberales Werkzeug! (18.09.09)

:"politische Alternative um zum "gesunden" Leben zurück zu kehren!" (31.08.09)

Wie funktioniert`s Verzeihen! ("Bei schweren Vergehen!")
"Verzeihen im evolutionärem Sinne!"
Christian Moser (30.08.09)

Wie auch die SÖB Idee Anfangs keine Schlechte war! (16.07.09)

"SPÖ Kanzlerschaft löst den ersten Arbeitsmarkt auf" (15.07.2009)

Wollen wir uns zu einer humanistischen Gesellschaft entwickeln? (11.07.09)

Die Methoden des Neoliberalismus, der zur Krise führte, sollen die sein die die Krise bewältigen? (4.06.09)

Mama, sind Asylanten eigentlich auch Menschen? (16.06.09)

Der "Austrofaschismus" lebt! - Wir brauchen Bildung!) (16.06.09)
(Österreichische Studie: Zwischen Führersehnsucht und Fremdenhass;)

An alle ArbeitnehmerInnen:
Vorsicht: Strategie der "Gegenseite" - "Feindbild Arbeitsloser" ein Paradoxon (23.05.09)

Versichertengemeinschaft unterstützt Waffenhandel! Waffenschieber Mensdorff kassiert AMS-Geld! (Kommentar 11.05.09)

Diese verantwortungslose, realitätsverweigernde Arbeitsmarktpolitik ist sehr wohl dafür gedacht um über Erniedrigung/persönliche Entwertung für Lohndumping zu sorgen! (25.04.09)

Auch gekränkter falscher Stolz der BeraterInnen führt zur vermehrten Repression/"Mobbingkursen"! (20.04.09)

Eine "auch freundliche" Unterdrückung verhindert die positive Mensch-heits-entwicklung! (17.04.09)

Studie der Universität Bielefeld -
Mit "die Gedanken sind frei" ist es jedenfalls für Arbeitslose vorbei, jetzt steht die rechte Gesinnung auf dem Prüfstand. (Zur Realität möchte ich noch anmerken! 6.04.09)

Warum lohnt es sich gegen diesen Zustand zu kämpfen! (4.04.09)

"Das AMS als Bartensteins (ÖVP) Handlanger!" / Hochverrat der SPÖ / Zur Freude der extremen Rechten (15.02.09)

Von der Mindestsicherung zur Gefahr der Gewalt! (10.02.09)

"Politischer" Vorteil bei AMS-AngestelltInnen gegenüber BeamtInnen (16.1.09)

Betrifft katastrophale politische Massnahmen! (8.12.08)

Kommentar zur "Neuen" Regierung! (23.11.08)

Hundsdorfer neuer Herr über Arbeitslose! (8.12.08)

Zielsetzung der Deppenkurse/Zwangsmassnahmen (8.12.08)

Die unbestrittene notwendige Hilfe freiwilliger Massnahmen führt über Zwang zum Schaden! (8.12.08)

Anmerkung zur Arbeitsmarktpolitik "Alt" / "Neu?" (8.12.08)

Vergleich des AMS mit Nazi und Faschismus Methoden kommt einer Verniedlichung des Holocausts gleich! (16.11.08)

Der Begriff: "Schmarotzer", anhand Kopf`s (ÖVP) Forderung der Arbeitspflicht für Arbeitslose, neu definiert! (1.11.08)

Die Wirkung der Zwangsmassnahmen! (12.01.2008)

Entrechtung der Arbeitslosen um (sie als) Arbeitnehmer auszubeuten! (5.10.07)

"Brutale neoliberale Arbeitsmarktpolitik gleich Lohndumping" (27.08.07)

Faschistoide Politik gegen sozial Schwache (25.08.07)

Faschistoide ÖVP Definition von "Anreiz"

Die Freundlichkeit in Zwangsmassnahmen/Deppenkursen wird zum Hohn und Zynismus!

KALKÜL dieser Arbeitsmarktpolitik

An die Landeshauptleute wie Sozialminister, bezüglich Mindestsicherung!

Gedenktag ist ein Placebo - Sie wissen und schweigen!

Warum funktioniert die, von immer mehr Menschen als ungerecht erkannte Lebensform?

Warum engagiert - Erziehung der Gesellschaft

Die Gefährlichkeit der Ignoranz!

Hatz auf Personen mit Betreuungsaufgaben?

Weshalb ich diesen Kampf eigentlich führe!

Warum in unserer Gesellschaft die psychischen Krankheiten zunehmen? (13.07.2005)


An Betroffene von L. H.:
"
Verurteilen Sie dabei die anderen Leute in solchen Deppenkursen nicht!
Ich weiß, dass es uns Menschen manchmal besser geht, wenn wir uns gegenüber anderen aufwerten, bedenken Sie aber auch, dass damit die Solidarität untereinander auf der Strecke bleibt" (8.07.13)

Gegenstimmen!

"Gratulation für diese menschenverachtende Website"
+ "Gelernte Österreicher: Personen die aus unserer verbrecherischen Vergangenheit nichts gelernt haben!"
+ "Übrigens gab es auch schon in Nürnberg die Ausrede: Ich habe nur meine Pflicht getan!"
+ "Habe nur meine Pflicht getan"
+ "Viele BeraterInnen missachten die eigenen Vorschriften bzw. die Rechtslage, was sie sehr wohl verantwortlich macht."
+ "GRATULATION ZU IHRER ANTWORT AUF UZ'S SCHREIBEN." (16.05.13)

Auch wenn Kritik am AMS System berechtigt ist, wirklich menschenliebend ist auch der Tenor dieser Seite nicht. (4.04.11)

Kontra-Punkt - ("AMS"): Was ich aber entschieden zurückweisen muss, ist die politische Verantwortung \"rechten\" Parteien zuzuordnen. (16.06.2010)

Faul Pelz* - "nur stolz darauf ist, div. AMS- oder Kursmitarbeitern das Leben schwer zu machen"
("Um wegen eigenem Verhalten nicht einer erdrückenden ethisch-moralischen Kritik ausgesetzt zu sein, wird für die Begründung die Realität ignoriert und ein Feindbild geschaffen! = gelernter Österreicher-In!") (15.06.2010)

Anonymer Brief per Post aus Wien! >paranoid und geistesgestört, minderwertiges Objekt,< (6.04.09)

Der Betreiber dieser Internetseite ist das assozialste was Braunau zu bieten hat (mit Antwort) (26.1.2009)

Von Adi - - Sie sind ein trauriger Kommunist, der Menschen hasst! selbe Tabelle (12.07.2008)

Ich würde für einen ordentichen Arbeitsplatz sogar wieder einen Adolf Hitler wählen. (mit Antwort) (3.03.2009)

"Ein Österreich, ein Europa, eine Welt, ein Homo Sapiens zum drauf Stolz sein, dafür kämpfe ich!" (12.07.10)

 
Identität
Aktuell
AMS missachtet Rechtsstaat
Persönliche Entwertungskurse
Perversion Arbeitsmarktpolitik
Erfolge
Forum & Gästebuch
Rechts-Information
Themen / Berichte / Archiv
Aufklärung / Bewusstseins-Bildung
Philosophie
Politische Katastrophe
Links
Impressum
 
 
Erwerbsarbeitsloseninternetplattform  
 
Christian Moser, A. Brucknerstr. 23
5280 Braunau am Inn, Österreich